Diallo: Linker Fuß und gute Technik

Daniel Bongartz. Grassau.
Beim 0:0 des FSV Mainz 05 im Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth verletzte sich Abdou Diallo bei einer Abwehraktion an der Kapsel am Daumen und musste vorzeitig ausgewechselt werden. Der 21-jährige Neuzugang kann inzwischen aber wieder in vollem Umfang mit der Mannschaft trainieren. Die nullfünfMixedZone hat in Grassau mit dem Innenverteidiger, der von AS Monaco zum Bundesligisten gekommen ist, über seine Situation und seine Rolle im 05-Kader gesprochen. Fabian Frei, der perfekt Französisch spricht, hat sich in souveräner Manier als Dolmetscher zur Verfügung gestellt und dem neuen Kollegen zu Beginn gleich einmal die Gepflogenheiten innerhalb des Kaders erklärt.

► Alle Artikel zur Saisonarbeit

► Zur Startseite