Die Jahrhundertelfelf

Christian Karn. Mainz.
Der FSV Mainz 05 zelebiert in diesen Tagen sein 111. Jubiläum. Auch die 05MixedZone möchte die Erfolgsgeschichte der 05er mit ihren Lesern feiern - in Form eines Wettbewerbs. Nominieren Sie die Jahrhundertelfelf, Ihre Auswahl der bedeutendsten Spielern der Vereinsgeschichte. Wir werden Martin Schmidt mit Ihrer Topelf konfrontieren - und dann mal sehen, welche Chance sich der 05-Bundesligatrainer mit seinem aktuellen Team gegen Ihre Aufstellung ausrechnet. Zu gewinnen gibt es für Sie zwei Trikots und zwei Bücher.

Die Jahrhundertelfelf: Hinten Fußballpionier Eugen Salomon, Zeugwart Walter Notter, Sven Demandt, Herbert Scheller, Nikolče Noveski, Josef Amadori, Steffen Herzberger, Peter Neustädter, Paul Lipponer, Karl-Heinz Wettig, Trainer Thomas Tuchel, Trainer Wolfgang Frank. Mitte: Spielertrainer Jürgen Klopp, Norbert Liebeck, Charly Mähn, Norbert Hönnscheidt, Gerhard Bopp, Michael Thurk, Karl Scherm, Guido Schäfer, Milorad Pekovic, Jakob Schneider, Manuel Friedrich, Carlo Storck, Trainer Heinz Baas, Willi Freitag, Manager Christian Heidel. Vorne: Gerd Klier, Wolfgang Kneib, Andrey Voronin, Gerd Higi, Dimo Wache, Michael Schuhmacher, Stephan Kuhnert, Fabrizio Hayer, Elkin Soto, André Schürrle, Michael Müller, Kurt Planitzer, Helmut Müllges. Eingeklinkt: Mohamed Zidan, Präsident Harald Strutz. Fotos: Archiv und imago. Montage: Anne Karn, Christian Karn.

Zu klein? Ein Klick aufs Bild öffnet die größere Darstellung.Der FSV Mainz 05 wird 111 Jahre alt! Das ist ein 111 Jahre währender Höhenflug mit glorreichen Siegen und längst verdrängten Niederlagen, mit kleinen, großen und ganz großen Helden, 111 Jahre, die momentan kulminieren in einem erstaunlichen sechsten Platz in der Bundesliga, der nicht der absolute Höhepunkt dieser langen Zeit ist, aber sehr nah dran. Immer mal wieder gab es Rückschläge in diesem langen erweiterten Jahrhundert und dennoch ging es unterm Strich immer weiter bergauf.

Zwölf Tage lang wollen wir das Jubiläum zelebrieren. Zwölf Tage lang deswegen, weil die beiden überlieferten Gründungsdaten zwölf Tage auseinanderliegen. Laut Nachkriegsquellen ist das Jubiläum heute, laut Vorkriegsquellen erst am Ostersonntag. Zwölf Tage lang rufen wir Sie, unsere Leser auf, sich an unseren Feierlichkeiten zu beteiligen. Und zwar so:

Aus der langen Liste von weit über 600 Fußballern, die in den vergangenen 111 Jahren für Mainz 05 gespielt haben, haben wir eine Vorauswahl getroffen, einen Kader von 35 Spielern, die auf ihre Weise außergewöhnlich waren:

Rekordspieler Dimo Wache ist dabei, Rekordtorjäger Bimbo Bopp, aber auch Torschützenkönig Andrey Voronin, Weltmeister André Schürrle, UEFA-Pokalsieger Wolfgang Kneib, der "treue Charly" Mähn, der "unheimliche Norbert" Hönnscheidt, "Gaukler" Scherm, "Killermichel" Thurk, Sven "Kühlschrank" Demandt - den kompletten Jahrhundertelfkader sehen Sie rechts.

Treten Sie gegen Martin Schmidt an, gewinnen Sie das Jubiläumstrikot

Ihr Job: Stellen Sie aus unserer Auswahl Ihre persönliche Jahrhundertelfelf auf: eine Startelf und sieben Mann für die Bank.

Zu klein? Ein Klick aufs Bild öffnet die größere Darstellung.Das Spielsystem - Wolfgang Franks 4-4-2? Jürgen Klopps Tannenbaum? Heinz Baas' Brasilianerfußball? Ein ganz anderes? Mit Libero oder ohne? Mit einem oder zwei Manndeckern, einem oder zwei Sechsern, einer oder zwei Spitzen? - überlassen wir Ihnen. Und weil wir genau wissen, wie kontrovers so eine Vorauswahl ist: Jeder Teilnehmer darf einen Spieler nominieren, der nicht in unserem 35er-Kader steht. Einzige Bedingung: Es darf keiner aus dem aktuellen Kader von Martin Schmidt sein. Alle gültigen Einsendungen, die uns bis zum Ostersonntag, dem zweiten Jubiläumsdatum, erreichen, fassen wir zusammen zur Jahrhundertelfelf der Leserschaft.

Und die wird antreten gegen Martin Schmidts aktuellen Kader. Der Bundesligatrainer von Mainz 05 wird Ihre Mannschaftsaufstellung analysieren, seine Aufstellung benennen, seine Strategie ausarbeiten - und dann wollen wir mal sehen, was passiert.

Vier unserer Leser werden auf jeden Fall gewinnen: Unter allen Kader-Einsendungen verlosen wir zwei der Mainzer Jubiläumstrikots sowie zwei Exemplare des Buchs "111 Gründe, Mainz 05 zu lieben" von Mara Braun und Christian Karn - und zwar zwei Exemplare der aktualisierten und erweiterten zweiten Auflage. Nehmen Sie sich die Zeit, die sie brauchen, nehmen Sie bis Ostersonntag an unserem Jubiläumswettbewerb teil, bauen Sie aus unserem Kader die Jahrhundertelfelf, die gegen Martin Schmidts Bundesligaelf gewinnen kann!

Senden Sie die Antwort per Email an info@05mixedzone.de
mit dem Betreff: "Jahrhundertelfelf", am besten per Klick auf den Link. Antworten ohne oder mit falschem Betreff sowie verspätete Antworten, die nach dem Einsendeschluss eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.