Ein Punkt für die U23

Gegen den SSV Ulm 1846 beendete die U23 des FSV Mainz 05 die kurze Niederlagenserie. Beim 2:2 glich Karl-Heinz Lappe in der 16. Minute nach einer Flanke von Maurice Neubauer und einem Torwartfehler sowie in der 87. Minute per Elfmeter nach einer Notbremse des Torwarts an Jannik Mause den zweimaligen Rückstand aus. Die Mainzer Aufstellung: Dahmen - Breitenbach (70. Mause), Korczowski, Grau (70. Sverko), Neubauer - Tyrala, Baku - Costly, Petermann, Trümner (83. P. Huth) - Lappe.