Ein schweres Brett vor der Brust

Jörg Scheider. Mainz.
Christoph Moritz, Mittelfeldspieler des FSV Mainz 05, hat sich im Gespräch mit der nullfünfMixedZone über das bevorstehende Bundesligaspiel der Mainzer am siebten Spieltag bei Borussia Mönchengladbach geäußert. Der 05-Profi glaubt, "dass die Mannschaft ein schweres Brett vor der Brust" haben wird. Das Ziel sei jedoch, weiterhin nicht zu verlieren und die Serie fortzusetzen.