Im neuen Look ins Derby

Jörg Schneider. Mainz.
Neues Outfit im letzten Heimspiel: Die Fußball-Profis des FSV Mainz 05 spielen am Samstag (15.30 Uhr) im Derby gegen Eintracht Frankfurt bereits im neuen Trikot für die kommende Saison. Wie immer, wenn die neue Kollektion da ist, darf kräftig diskutiert werden über den künftigen Look. Ob das Trikot den 05-Anhängern gefällt oder nicht, in dieser Partie ist als allererstes mal wichtig, was drinnen steckt.

Das ist das neue Heimtrikot, das die Profis des FSV Mainz 05 am Samstag gegen Eintracht Frankfurt erstmals tragen werden. Foto: FSV Mainz 05.Wie häufig präsentiert der FSV Mainz 05 sein Trikot für die neue Saison bereits im letzten Heimspiel  der aktuellen Bundesliga-Runde. Am Samstag (15.30 Uhr) laufen die 05-Profis in der Partie gegen Eintracht Frankfurt deshalb im neuen Outfit auf. „Das neue, vom 05-Ausrüster Lotto Sport Italia designte Heimtrikot, besticht durch das klassische Rot mit weißen Ärmeln mit dezenten Applikationen und einem schicken Stehkragen“, heißt es dazu in der Pressemeldung des Klubs, der weitere Details liefert: „In Zusammenarbeit mit Mainz 05 hat Lotto Sport Italia eine originelle Spielerkleidung entworfen und gefertigt, die ein Höchstmaß an Komfort gewährleistet und neben den Vereinsfarben einige interessante Details aufweist. Das innovative Design ist im 3-D-Welleneffekt gestaltet, welches dem Trikot durch Lichtreflektion eine dynamische Optik gibt. Technisch gesehen bestehen die neuen Trikots aus einem ultraleichten und elastischen Materialmix, der maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit verspricht, und sind in einer am Körper anliegenden Passform geschnitten.“

Das neue Heimtrikot spielt mit den Vereinsfarben der Mannschaft, Rot und Weiß: „Der Kontrast zwischen dem roten Look des Shirts, dem roten Stehkragen und den weißen Ärmeln mit roten Detailapplikationen verleiht der Livree einen sportlich-dynamischen Hauch. Die Ärmel sind aus dem innovativen Stoff Polypropylene gefertigt, der ultraleicht ist und aus umweltbewusst durch Recycling gewonnenen Fasern besteht. Der rote Rumpf des Trikots wurde aus PolyWave geschneidert, einem weichen, elastischen atmungsaktiven Material. Komplettiert wird der Look mit weißen Hosen und roten Stutzen mit weißen Kontrastdetails. Das Vereinsabzeichen, das auf der Brust angebracht ist, sowie der „1905“-Druck am hinteren Kragen, betonten den Rot-Weiß-Kontrast. Der mikroperforierte Rundhalsausschnitt mit angedeutetem Stehkragen gibt dem Trikot einen sportlich-eleganten Touch“, heißt es in der Beschreibung.

„Unser neues Trikot ist sportlich-modern geschnitten, die traditionellen Elemente wie unser Vereinslogo, die Farben von Mainz 05 und das Gründungsjahr des Clubs wurden mit topmoderner Textiltechnik vereint – ein Klasse-Trikot im coolen Design“, lautet das Urteil von 05-Sportdirektor Rouven Schröder. Andrea Tomat, Präsident von Lotto Sport Italia, sagt: „Wir freuen uns auch in der kommenden Saison mit Mainz 05 zusammenzuarbeiten und haben ein Trikot entwickelt, welches Tradition mit einzigartigem Design und hochwertigem Material verbindet sowie die unverwechselbare Expertise von Lotto im Bereich Sportartikel repräsentiert.“

Die neuen Trikots gibt es bereits seit Donnerstag in den 05-Fanshops in der Opel Arena  und in der Innenstadt (Seppel-Glückert-Passage) sowie online unter www.mainz05shop.de.

► Alle Artikel zum Vereinsleben

► Zur Startseite