Leistungsträger (mehr oder weniger)

Christian Karn/Jörg Schneider. Mainz.
25 Profis hat der FSV Mainz 05 in der Rückrunde eingesetzt, sieben weitere nicht. Durchgespielt hat keiner; Rekordmann Stefan Bell fehlen 91 Minuten wegen einer Gelb-Roten Karte, die kürzeste Einsatzzeit hat Mounir Bouziane mit 13 Minuten gegen Köln. Im dritten Teil der Halbjahresbilanz des Profikaders geht es nun um diejenigen Spieler, die die meiste Zeit auf dem Platz waren, die Leistungsträger waren - oder zumindest sein sollten. Auch mit ihnen hat es zu tun, dass Mainz 05 in der Rückrunde fünf Tabellenplätze verlor.

► Alle Artikel zur Saisonarbeit

► Zur Startseite