Mainz 05 und Opel verlängern Kooperation

Jörg Schneider. Mainz.
Der FSV Mainz 05 und die Opel AG setzen ihre seit August 2012 bestehende Kooperation fort. Der Fußball-Bundesligist und sein offizieller Automobil- und Exklusiv-Partner haben ihre Zusammenarbeit nun vorzeitig um zwei Jahre mit Beginn der Saison 2015/16 verlängert. Opel gehört damit bei Mainz 05 auch weiterhin zu den Top-Sponsoren des Klubs.

„Das Fußball-Engagement wirkt sich positiv auf unsere Markenprofilierung aus. Neben der medialen Präsenz tragen dazu die gemeinsamen Aktionen mit den Klubs bei. Die hohen Sympathiewerte unserer Partner sind dabei sehr förderlich. Gerade auch bei Mainz 05 wird deutlich, dass sich seriöse, professionelle und vor allem bodenständige Arbeit über Jahre auszahlt. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, sagt Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert.
Harald Strutz, Präsident des FSV Mainz 05, sagt: „Wir freuen uns, die erfolgreiche Kooperation mit Opel fortsetzen zu können. Opel ist eine authentische und nahbare Marke, die hervorragend zur Bundesliga und zu Mainz 05 passt. Die Partnerschaft lebt durch viele gemeinsame Aktionen und erhält durch die Kontinuität ein noch größeres Gewicht. Durch die regionale Nähe zum Standort in Rüsselsheim liegt diese Partnerschaft auch vielen unserer Fans am Herzen.“
Dag Heydecker, 05-Geschäftsführer Marketing und Vertrieb ergänzt: „Engagements von Sponsoren in der Bundesliga sind dann besonders erfolgreich, wenn Verein und Marke für die gleichen Attribute stehen und die Kooperation durch gemeinsame Aktionen lebt und für die Fußballfans auch erlebbar ist. Opel steht für die Authentizität der Marke und die Leidenschaft für den Fußball und reiht sich daher perfekt in die Riege unserer Top-Sponsoren ein.“

► Alle Artikel zur Saisonarbeit

► Zur Startseite