Nationalspieler in der Kaserne und auf dem Fußballplatz

Christian Karn. Mainz.
Den ganzen Sommer über stehen Länderspiele an. Anzunehmen ist aber, dass die meisten Mainzer bis zum 6. Juli, an dem die Nationalspieler ins Vereinstraining einsteigen sollen, zumindest für einen Kurzurlaub Zeit haben. Lediglich für Gonzalo Jara könnte es eng werden - und Junior Diaz würde, sollte er doch in Mainz bleiben, trotzdem fast die komplette Vorbereitung verpassen, wahrscheinlich sogar das Trainingslager. Derweil sind Joo-Ho Park und Ja-Cheol Koo auf ganz andere Weise für ihr Land im Einsatz: Die Südkoreaner leisten ihren verkürzten Wehrdienst ab.

Mit dem Gesicht im Dreck liegen könnten Joo-Ho Park und Ja-Cheol Koo auch in diesen Tagen - allerdings nicht im Fußballtrikot, sondern in Armeeuniformen. Foto: imago

Ein geregelter Sommerurlaub ist nicht allen Spielern des FSV Mainz 05 vergönnt. Nach heutigem Stand treten im Juni und Juli zwölf 05er für ihre Nationen an - wobei längst nicht klar ist, wer von ihnen dann überhaupt noch zu den 05ern gehört: Die diversen Wechselgerüchte und -spekulationen bezüglich Gonzalo Jara, Junior Diaz, Johannes Geis, Stefanos Kapino und Shinji Okazaki sind bekannt und werden an dieser Stelle nicht im Detail aufgewärmt. Wir nehmen an, dass nicht alle auch in der kommenden Saison noch für die 05er spielen werden, gehen aber davon aus, dass die große Mehrzahl der Nationalspieler bleibt.

Nicht alle sind jedoch zum Fußballspielen in ihre Heimat gereist: Die Länderspiele Südkoreas gegen die Vereinigten Arabischen Emirate und Myanmar finden ohne Ja-Cheol Koo und Joo-Ho Park statt; die beiden 05-Profis leisten in der Sommerpause ihren verkürzten Wehrdienst ab.

Die Länderspielperiode des Sommers ist extrem zersplittert; mindestens 19 Partien verteilen sich zwischen dem 6. Juni und Mitte oder Ende Juli. Für die drei deutschen U21-Nationalspieler Johannes Geis, Loris Karius und Yunus Malli beginnt am 17. Juni die U21-Europameisterschaft. Gonzalo Jara steigt mit Chile und in Chile schon am 11. Juni in die Südamerika-Meisterschaft ein, die bis zum 4. Juli läuft. Für die Nationalmannschaft Costa Ricas mit Junior Diaz, der die 05er wahrscheinlich verlassen wird, beginnt erst vier Tage nach dem südamerikanischen Endspiel der in den Vereinigten Staaten sowie Toronto ausgetragene Gold Cup, die Kontinentalmeisterschaft Nord- und Mittelamerikas. Der Turniersieger wird erst am 26. Juli ermittelt; schon vier Tage später beginnt für den Bundesliga-Siebten Borussia Dortmund die Europa League, was dem BVB nach jetzigem Stand allerdings relativ egal sein kann: Adrián Ramos, der einzige Amerikaner in Thomas Tuchels Team, spielt für Kolumbien und hat spätestens drei Wochen zuvor Feierabend...

Noch später, nämlich vom 1. bis zum 8. August, eine Woche vor dem Bundesliga-Start und sich überschneidend mit der ersten Runde des DFB-Pokals, steht außerdem die Ostasienmeisterschaft an. Südkorea und Japan nehmen teil, die Mannschaften sind noch nicht nominiert. 2013 zumindest nominierte Japan nur vier Mann, die bereits einen Monat zuvor beim Confederations Cup dabei waren; auch Südkorea und Australien verzichteten komplett auf Europa-Profis.

Für die beiden Mainzer Japaner Shinji Okazaki und Yoshinori Muto endet die Saison daher sehr wahrscheinlich am 16. Juni. Zwei Tage zuvor ist auch für die europäischen Ausländer der 05er Schluss.

Am 6. Juli erwartet Martin Schmidt seine Nationalspieler zur Saisonvorbereitung, die für die restlichen 05er schon eine Woche früher beginnt. Bis auf Junior Diaz, sofern er doch ein 05er bleibt, und Gonzalo Jara für den Fall, dass die Chilenen weit kommen, sollten das alle schaffen können.

Da noch nicht alle Kader für die späteren Länderspiele bekanntgegeben wurden, fassen wir an dieser Stelle zunächst die wenigen Termine zusammen, die Jara, Diaz, Okazaki, Muto und der Schwede Pierre Bengtsson in den nächsten sieben Tagen haben:

Samstag, 6. Juni:
00.00: Chile - El Salvador 
23.15: Kolumbien - Costa Rica 

Montag, 8. Juni:
20.00: Norwegen - Schweden 

Donnerstag, 11. Juni:
12.00: Japan - Irak
20.00: Spanien - Costa Rica

Alle Anstoßtermine nach deutscher Zeit, alle Spiele sind Testspiele.

► Alle Artikel zum internationalen Fußball

► Zur Startseite